info@tc-aspach.de

Tennisanlage Fautenhau 1 71546 Aspach

  • Neue Webseite

    Nun ist es endlich soweit! Hier können Sie nun alle wichtigen Informationen finden.
  • 1

Ergebnisse der Verbandsrunde (KW26)

THC Nattheim - Herren 65    4:2
26.06.2019

Wegen der erwarteten Hitze wurde der Spielbeginn am Mittwoch auf 9 Uhr vorverlegt, so dass sich unsere Senioren bereits um 7 Uhr auf den Weg ins ca. 120 km entfernte Zöschingen machten. An Position 1 kämpfte Walter Schöffler hart. Den ersten Satz verlor er knapp im Tiebreak. Im zweiten Satz gewann sein Gegner die Oberhand und setzte sich am Ende mit 7:6, 6:2 durch. Günter Brunner spielte gewohnt geduldig. Er dreht nach verlorenem ersten Satz noch das Spiel und gewann im Match-Tiebreak (3:6, 6:4, 10:5). Karl-Heinz Obermüller dominierte sein Einzel klar und gewann mit 6:2, 6:1. Klaus Reichert steigerte sich nach verlorenem erstem Satz und gewann den zweiten Satz klar. Im entscheidenden Match-Tiebreak konnte er sich dann aber nicht durchsetzen (3:6, 6:2, 5:10). Nun mussten die Doppel die Entscheidung bringen. An Position 1 konnten sich Walter Schöffler und Reinhard Pleger nicht durchsetzen (2:6, 2:6). Günter Brunner und Klaus Reichert verloren ihr Doppel knapp im Match-Tiebreak (2:6, 6:3, 6:10).Am kommenden Mittwoch kommt mit der TA TSV Neustadt der bisher ungeschlagene Tabellenführer nach Aspach. Das wird eine ganz harte Nuss.

 

SPG Aalener Sportallianz/Lauchheim – Damen 50   6:0
29.06.2019

Auch die Damen 50 hatten am Samstag den Spielbeginn auf den Vormittag vorverlegt und brachen entsprechend früh nach Aalen auf. Anja Staiger (4:6, 5:7) und Katja Caspari (6:4, 3:6, 8:10) verloren ihre Einzel nach hartem Kampf knapp. Auch Christine Desch und Janet Reitmeier mussten sich im Einzel geschlagen geben. In den Doppeln kam dann noch Ingrid Karabanow für Christine Desch zum Einsatz. Gegen die erfahrenen Gastgeberinnen war aber auch in den Doppeln nicht viel zu holen. Am kommenden Samstag kommt es zum Nachbarschaftsduell gegen den TC Burgstetten.

 

Herren 50 – TC Schwaikheim   3:3 (7:8 Sätze)
29.06.2019

Die Herren 50 spielten am Samstagnachmittag in großer Hitze. Eine Vorverlegung war wegen beruflicher Verpflichtungen beim Gegner nicht möglich. Es gab einige hart umkämpfte Matches. Philip Beveridge verlor sein Einzel ganz knapp mit 7:5, 5:7 und 7:10. Uli Friz holte hatte in einem ähnlich engen Einzel am Ende mit 4:6, 7:6, 10:5 die Nase vorn. Delf Henning und Volker Kölz mussten ihre Einzel eher deutlich abgeben. Trotz 1:3-Rückstand nach den Einzeln wurde in den Doppeln weiter hart gekämpft. Philip Beveridge / Delf Henning setzten sich mit 7:5, 4:6 und 10:4 durch. Udo Caspari / Uli Friz gewannen ihr Doppel mit 6:4, 6:2. Der Endstand von 3:3 wird als Sieg der Gäste gewertet, da diese einen Satz mehr gewonnen haben. Das war nun die zweite 3:3-Niederlage im zweiten Spiel. Am kommenden Samstag geht es ins Remstal zum TC Stetten.


Herren1 – TC Murrhardt 5:1
30.06.2019

Erfolgreich waren unsere Herren am vergangenen Sonntag. Da der Gegner nur mit drei Spielern angetreten war, gingen ein Einzel und ein Doppel kampflos an die Aspacher. Die restlichen drei Einzel gewannen die Aspacher: Ersatzmann Philip Beveridge mit 6:1, 6:3, Dennis Wahl mit 6:2, 4:6, 10:6 und Philip Henning mit 6:1, 6:0. Das bedeutungslose Doppel ging mit 3:6, 2:6 an die Gäste aus Murrhardt. Am kommenden Sonntag ist die dritte Mannschaft des TC Schnait zu Gast in Aspach.

 

Tags: news

Impressum

TC Aspach e.V.

Postanschrift:
Lembergstr. 43
71546 Aspach


Vertreten durch den Vorstand:
Delf Henning
Philip Beveridge
Günter Brunner

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: VR 270220


V.i.S.d. §55 Abs. 2 RStV:
Ralph Staiger


WTB Bezirk B
Vereinsnummer: 20149


Haftungsausschluss