weitere Info siehe

Ergebnisse unserer Mannschaften KW28 18.07.2018

TC B.-W. Eislingen - Damen 50 7:2
Die Reise ins Filstal hat sich nicht gelohnt. Unsere Damen 50 verlieren in Eislingen mit 2:7. Monika Pleger im Einzel und das Doppel Anja Staiger / Katja Caspari holten die beiden Aspacher Punkte. Damit stehen die Aspacherinnen bereits einen Spieltag vor Schluss als Absteiger aus der Bezirksoberliga fest. Am kommenden Samstag geht es nochmal in den Kreis Göppingen. Die Damen treten zum letzten Spiel der Verbandsrunde beim TC Hattenhofen an. Das Spiel wurde auf 10 Uhr vorverlegt, damit die Spielerinnen abends noch bei unserem Sommerfest mithelfen können.

TC Weinstadt-Endersbach - Herren 50 - 5:4
Das Hinspiel vor einer Woche hatten die Aspacher noch mit 6:3 gewonnen. Beim Rückspiel zogen sie knapp mit 4:5 den Kürzeren. Uli Friz, Volker Kölz und Toni Saliccia holten im Einzel drei Punkte für Aspach. Philip Beveridge verlor knapp mit 9:11 im Match-Tiebreak. Nachdem Philip Beveridge / Udo Caspari das erste Doppel gewonnen hatten und Ulrich Friz / Volker Kölz verletzungsbedingt aufgeben mussten, fiel die Entscheidung im letzten Doppel: Toni Saliccia / Ralph Staiger unterlagen hier knapp mit 5:7, 6:4, 8:10. Trotz dieser Niederlage im letzten Spiel der Verbandsrunde liegen die Aspacher in der Tabelle knapp vor Endersbach und haben damit den Klassenerhalt geschafft. Sie spielen auch in der kommenden Saison in der Bezirksklasse 1.

Nächste Spieltermine
Samstag, 21. Juli 2018
    10.00 Uhr TC Hattenhofen - Damen 50

Sonntag, 22. Juli 2018
    9:30 Uhr TC Schnait - Herren 1

Dienstag, 24. Juli 2018
    14.00 Uhr Hobby-Damen - TA SSV Steinach-Reichenbach

Ergebnisse unserer Mannschaften KW27 09.07.2018

TA TB Beinstein - Damen50 8:1
Die Bezirksoberliga ist für unsere Damen einfach eine Klasse zu hoch. Auch im vierten Spiel kassierten sie eine Niederlage. In Beinstein konnte lediglich Janet Reitmeier ihr Einzel gewinnen und damit den Ehrenpunkt für Aspach einfahren. Christine Desch kämpfte hart, verlor aber im Match-Tiebreak mit 17:19. Auch Anja Staiger im Einzel und Anette Götzer / Katja Caspari im Doppel verloren erst im Match-Tiebreak. Mit etwas Glück wäre somit ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Da aus der 7er-Gruppe zwei Mannschaften absteigen, ist der Abstieg fast nicht mehr zu verhindern, auch wenn mit Eislingen und Hattenhofen noch zwei Gegner warten, die nicht ganz so stark einzuschätzen sind.

TC Murrhardt - Herren1 1:5
Eine starke Leistung führte zum ersten Sieg unserer Herren-Mannschaft. Bereits in den Einzeln legten Jochen Schmidl, Philip Henning und Marcel Mönkemeier mit klaren Siegen den Grundstein für den Erfolg. Die Doppel Udo Caspari / Marcel Mönkemeier und JochenSchmidl / Philip Henning machten den deutlichen Sieg perfekt. Durch diesen Erfolg ist der Klassenerhalt noch möglich - sofern die Herren im letzten Spiel beim TC Schnait erneut erfolgreich sind.

Herren 50 - TC Weinstadt-Endersbach 6:3
Auch den Herren 50 gelang am Wochenende im Heimspiel gegen den TC Weinstadt-Endersbach der erste Sieg. Delf Henning, Volker Kölz und Ralph Staiger sorgten mit Siegen für ein ausgeglichenes 3:3 nach den Einzeln. Anschließend gewannen Udo Caspari / Volker Kölz, Ulrich Friz / Martin Götzer und Toni Saliccia / Ralph Staiger alle drei Doppel. Am kommendne Samstag steht das Rückspiel in Endersbach an. Hier könnten sich unsere Herren50 sogar eine 3:6-Niederlage erlauben und würden trotzdem den Klassenerhalt schaffen. Also Jungs: Nichts anbrennen lassen!

TC Sulzdorf - Herren 65 1:5
Wie schon im Hinspiel behielten die Aspacher auch beim Rückspiel beim TC Sulzdorf deutlich die Oberhand. Walter Schöffler, Karl-Heiz Obermüller und Reinhard Pleger sorgten für eine 3:1-Führung nach den Einzeln. Anschließend gewannen auch Walter Schöffler / Reinhard Pleger und Karl-Heiz Obermüller / Peter Karabanow ihre Doppel klar. Trotz des Erfolges sind die Kirchberger in der Tabelle nicht mehr einzuholen. Im letzten Spiel bei der TA SG Oppenweiler-Strümpfelbach geht es nun darum, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

Nächste Spieltermine

Samstag, 14. Juli 2018
    14.00 Uhr TC B.-W. Eislingen - Damen 50
    14.00 Uhr TC Weinstadt-Endersbach - Herren 50

Mittwoch, 18. Juli 2018
    11.00 Uhr TA SG Oppenweiler-Strümpf. - Herren 65

Samstag, 21. Juli 2018
    10.00 Uhr TC Hattenhofen - Damen 50

Sonntag, 22. Juli 2018
    9:30 Uhr TC Schnait - Herren 1

Dienstag, 24. Juli 2018
    14.00 Uhr Hobby-Damen - TA SSV Steinach-Reichenbach

TCA-Sommerfest 09.07.2018

Für unser Sommerfest am Freitag, 20. Juli und Samstag, 21. Juli benötigen wir noch einige Helfer und Kuchenspenden. Vor allem für die frühen und die späten Schichten werden noch Helfer benötigt. Und auf der Liste mit den Kuchenspenden ist noch viel Platz.
Die Listen hängen im Eingangsbereich des Vereinsheims aus. Bitte tragt euch ein.

Ergebnisse unserer Mannschaften KW26 02.07.2018

Auch in der vergangenen Woche lief es für unsere Mannschaften nicht so gut.

Hier die Ergebnisse:

   Damen50 - TC Korb   2:7
   TA TSG Schnaitheim - Herren1   6:0
   Herren50 - SPG Hertmw./Höfen-Baach   4:5
   Herren65 - TA SVG Kirchberg a.d.M.   2:4

Nächste Spieltermine
  Mittwoch, 4. Juli 2018
    11.00 Uhr TC Sulzdorf - Herren 65

  Samstag, 7. Juli 2018

     14.00 Uhr Herren 50 - TC Weinstadt-Endersbach
     14.00 Uhr TA TB Beinstein - Damen 50
  Sonntag, 8. Juli 2018
      9.30 Uhr TC Murrhardt - Herren 1

Ergebnisse unserer Mannschaften KW23-25
25.06.2018

Unsere Mannschaften haben es in dieser Saison teilweise mit richtig starken Gegnern zu tun. Entsprechend mager ist das bisherige Abschneiden. Lediglich die Hobby-Damen und unsere Herren 65 konnten Gesamterfolge verbuchen.

Unsere Herren1
haben trotzdem gute Laune
Hier die bisherigen Ergebnisse:

   TA SSV Steinach-Reichenbach - Hobby Damen  3:2
   Hobby Damen - TA TSV Oberbrüden  6:0
   Hobby Damen - TA TSV Schornbach  1:3

   Damen50 - TSG Backnang  0:9
   Damen50 - TA TSG Hofherrenweiler-Unterrombach  1:8

   Herren1 - TC Geradstetten  1:5
   Herren1 - TC Oberrot 0:6

   Herren50 - TV Birkmannsweiler  3:6
   SPG Hertmw./Höfen-Baach - Herren50  6:3
   TV Birkmannsweiler - Herren50  8:1

   TA SVG Kirchberg a.d.M. - Herren65  4:2
   Herren65 - TC Sulzdorf  6:0
   Herren65 - TA SG Oppenweiler-Strümpf.  4:2

Nächste Spieltermine
  Mittwoch, 26. Juni 2018
    11.00 Uhr Herren 65 - TA SVG Kirchberg a.d.M
(Spiel auf 10:00h vorverlegt)
  Samstag, 30. Juni 2018
    14.00 Uhr Damen 50 - TC Korb
    14.00 Uhr Herren 50 - SPG Hertmw./Höfen-Baach
  Sonntag, 1. Juli 2018
    9.30 Uhr TA TSG Schnaitheim - Herren 1
  Mittwoch, 4. Juli 2018
    11.00 Uhr TC Sulzdorf - Herren 65
TCA-Sommerfest 25.06.2018

In gut drei Wochen, am Freitag, 20. Juli und Samstag, 21. Juli, findet unser Sommerfest statt - und wie immer sind wir auf die Mitarbeit unserer Mitglieder angewiesen.
Gemeinsam ein solches Fest zu stemmen, macht trotz aller Anstrengungen auch immer viel Spaß. Es ist eine tolle Gelegenheit andere Vereinsmitglieder näher kennenzulernen. Speisen und Getränke ausgeben, Würste grillen, Aperol mixen, Weizen einschenken, Getränke nachfüllen, Gläser spülen, Kuchen backen,... da ist für jeden sicher eine geeignete Aufgabe dabei. Die Unterstützung durch andere Vereinsmitglieder und den Vorstand ist euch sicher. Es gibt also kaum einen Grund, nicht mitzumachen. Im vergangenen Jahr haben 50 Mitglieder mitgeholfen - unsere tollen Kuchenbäcker noch gar nicht eingerechnet. Es wäre toll, wenn wir das dieses Jahr wieder sagen könnten.
Bitte tragt euch in den Schichtplan und die Liste für die Kuchenspenden ein, die im Eingangsbereich des Vereinsheims aushängen.

Neue Datenschutzregeln der EU in Kraft - was bedeutet das für uns?
24.05.2018

Liebe Mitglieder,

die EU hat Ernst gemacht mit dem Datenschutz. Am 25. Mai 2018 tritt deren Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie gilt als unmittelbar geltendes Recht in der ganzen EU. In Deutschland wurde das Bundesdatenschutzgesetz an das EU-Recht angepasst. Die entsprechende Neufassung tritt ebenfalls zum 25. Mai 2018 in Kraft. Das neue Recht gilt uneingeschränkt für alle Stellen, die Daten verarbeiten.
Was bedeutet das für unseren Verein? Zunächst nichts grundlegend Neues. Das Datenschutzrecht in Deutschland war wie erwähnt bisher schon gesetzlich geregelt. Allerdings war die unmittelbare Geltung z.B. für Vereine bisher nicht gegeben.
Wir haben uns in den vergangenen Wochen um die rechtzeitige Umsetzung des neuen europäischen Datenschutzrechts bemüht, um damit das Recht auf informelle Selbstbestimmung unserer Mitglieder zu wahren.
So benötigen wir z.B. dem neuen Datenschutzrecht angepasste Beitrittsformulare, eine datenschutzrechtlich gesicherte Datenverwaltung sowie auch Zustimmungserklärungen der Mitglieder zur Verwendung von Daten, deren Zulässigkeit sich nicht ohne weiteres aus dem Mitgliedschaftsverhältnis ergibt.
Zur Kodifizierung des Datenschutzrechts beim TCA soll eine Ergänzung der Vereinssatzung sowie eine Datenschutzordnung bei der heranstehenden außerordentlichen Hauptversammlung im Herbst dieses Jahres beschlossen werden.
Wir haben eine Informationsschrift über die Pflichten unseres Vereins nach den Artikeln 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung beigefügt und veröffentlichen diese auch auf unserer Homepage .
Die ersten Schritte sind getan. Sie als Mitglied dürfen darauf vertrauen, dass wir Ihre Belange ernst nehmen und weiterhin das Notwendige hierfür tun.
Bei Fragen zum neuen Datenschutzrecht wenden Sie sich bitte an die Informationsschrift genannte Kontaktperson.

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Beverigde       Günter Brunner        Delf Henning
weitere Info siehe